Grünberger unterstützen aktiv Projekt für Kinder in Not

Pressemitteilung

Bürgermeister Ide und GWG bitten um rege Teilnahme an Grünbergs größter Spendenaktion

Benefiz Radtour Menschen für Kinder e.V.  (MfK) 2018 führt dieses Jahr erstmals durch Grünberg

Rund 600 Teilnehmer werden bei der 22. MfK-Radtour am 8. September über 115 Kilometer für den guten Zweck zurücklegen. Von  Lich kommend geht es erstmals durch die Grünberger Innenstadt, um gegen 11 Uhr einen Halt bei der Firma Bender im Industriegebiet Temperwiesen zu machen.

Neben dem Sattelgeld von 60 € investieren die Teilnehmer einen kompletten Tag und damit ihre Zeit für eine gute Sache. Die Teilnahmegebühr stellt aber nur einen Pfeiler der Spendenaktion dar. Auf der gesamten Strecke, die ab dem Start an der LeicaWelt in Wetzlar über die Tourstopps in Lich, Grünberg, Staufenberg, Fronhausen, Krofdorf, Dutenhofen wieder zurück zur LeicaWelt führt, werden Spenden gesammelt. Bei den Stopps übergeben Firmen, Vereine und Bürger ihre Spenden im Beisein der 600 einheitlich gekleideten Radler. An der Strecke wird vom Vorkommando und bei den Stopps von Helfern ebenso gesammelt – jeder kann, keiner muss geben. So konnte der Verein Menschen für Kinder e.V. mit der im letzten Jahr bei der Radtour erzielten, bislang höchsten Spendensumme in Höhe von mit 235.000 €, viele wichtige Kinderprojekte unterstützen.

Über den Verein Menschen für Kinder e.V.

Im Januar 1996 wurde der Verein „Menschen für Kinder e.V.“ (MfK) in Braunfels gegründet. Ziel war und ist es, Kinder in Not zu unterstützen. Inzwischen hat der Verein rund 2.500 Mitglieder. Die gemeinnützige Organisation setzt sich sowohl für langzeiterkrankte, überwiegend krebskranke Kinder als auch für sonst in Not geratene Kinder ein. Die gesamte Vorstandsarbeit des Vereins ist selbstverständlich ehrenamtlich.

Über die verschiedensten Wege werden Spendengelder für die gute Sache gesammelt. Dazu gehört nicht nur die jährliche Benefiz-Radtour oder eine Fahrradversteigerung, sondern auch der  Verzicht auf Geburtstagsgeschenke und eine damit verbundene entsprechende Spende.  Auch der Erlös aus unterschiedlichsten Veranstaltungen, die vom Verein, seinen Freunden und Unterstützern durchgeführt werden, kommt den Kindern in Not zu Gute.

Unterstützt werden z. B. Kinderkliniken und Kinderkrebsstationen in ganz Deutschland. Die Verwendung der Gelder reicht von der Anschaffung teurer medizinischer Spezialgeräte über die Förderung bei Forschungsprojekten bis hin zu der Unterstützung bei der Versorgung chronisch kranker Patienten in Bezug auf die Rehabilitation. Gezielte Behandlungen im Einzelfall werden ebenso gefördert, wie Typisierungsaktionen im Allgemeinen. Darüber hinaus besucht der Vorstand von MfK jedes Jahr vor Weihnachten verschiedene Kinderkliniken und verteilt Weihnachtsgeschenke auf den Stationen.

Die Firma Bender ist von den Projekten des Vereins und dem  großen Engagement der Mitglieder  begeistert und möchte diese wertvolle Arbeit unterstützen. Neben einer Spende stellt das Unternehmen deshalb auch das Firmengelände zur Verfügung und versorgt die Sportler mit Getränken und einem „Energiekick“.

Alle Grünberger Bürger, Firmen und Vereine können sich ebenfalls einbringen

Ab dem 31.Juli 2018 werden in 25 stark frequentierten Einzelhandelsgeschäften, Betrieben und Unternehmen Spendensparschweine aufgestellt, in die jede Grünberger Bürgerin oder Bürger Geldspenden einwerfen kann. Auch Besucher unserer Stadt sind  herzlich eingeladen, sich an dieser Aktion zu beteiligen. Lassen Sie sich überraschen, feuern Sie die Radler auf Ihrer Strecke an. Gerade in Grünberg, besonders an der Steigung der Frankfurter Straße, wirkt dies Wunder!

Am 7.September 2018 werden die Sparscheine unter amtlicher Aufsicht geleert und der gesamte Betrag am 8. September auf der Bühne bei der Firma Bender an den Verein Menschen für Kinder e.V. übergeben.

Bei Spenden in Höhe von 500 € oder mehr, sei es von Privatpersonen, Unternehmen oder Vereinen, erfolgt eine Übergabe des Geldes an den Verein Menschen für Kinder e.V. auf der Bühne bei Firma Bender im Beisein der Presse.   Diese besonders großzügigen Spender werden außerdem im nächsten Grünberger Magazin „Willkommen in Grünberg“ sowie in den sozialen Netzwerken der Stadt Grünberg und der GWG noch einmal besonders erwähnt.

Wer lieber anonym spenden möchte, kann seine Überweisung an „Menschen für Kinder e.V.“ mit dem Vermerk „Grünberg hilft“ bei folgenden Kreditinstituten tätigen:
Volksbank Mittelhessen eG:  IBAN:  DE15 5139 0000 0072 1032 03
Sparkasse Wetzlar: IBAN:  DE39 5155 0035 0070 0007 40
Hinweis:  Wie für Beiträge gelten auch für Spenden bis 200 € vereinfachte Nachweispflichten. Hierbei ist keine separate Spendenbescheinigung nötig, sondern der Kontoauszug oder Bareinzahlungsbeleg ist ausreichend.

Bei Fragen zur Aktion oder zum Thema Spenden können Sie sich gerne an die nachstehenden Ansprechpartner wenden:
Verein Menschen für Kinder e.V. Dieter Greilich Tel.: 0176-10336599
Stadt Grünberg: Johanna Lang Tel. 06401 804114
Grünberger Werbegemeinschaft: Bernd Messerschmidt 0151-55124505