12. Dezember 2019

1. Grünberger Sternenzauber ein voller Erfolg

Der Grünberger Weihnachtsmarkt vom 6. bis 8. Dezember 2019 fand erstmals unter dem Namen „Grünberger Sternenenzauber“ statt. Das Konzept wurde vom Veranstaltungsausschuss der Grünberger Werbegemeinschaft (GWG), welcher aus Mitgliedern der GWG und dem Marktmeister Volker Müller besteht, entwickelt. Da der Grünberger Weihnachtsmarkt in den vergangenen Jahren mehrfach wegen starken Regenfällen mit geringen Besucherzahlen Probleme hatte, wurde die Idee geboren, den Marktplatz zu einem großen Teil mit einer Zeltplane zu überdachen. Diese Maßnahme hat sich als goldrichtig erwiesen, denn auch in 2019 hat es drei Tage sehr stark geregnet.

Dennoch konnten sehr gute Besucherzahlen verzeichnet werden, denn die Gäste standen durch die Überdachung im trockenen und waren von der Neuerung begeistert. Von Innen wurde die Decke mit hunderten kleine Lichter ausgestattet, was eine ganz besondere Atmosphäre erzeugte. Das schöne Ambiente wurde durch die vielen schön dekorierten Holzhütten, welche sich rund um die Überdachung säumten, noch verstärkt. Alles in allem waren die Gäste und die Veranstalter mit dem ersten Grünberger Sternenzauber sehr zufrieden. Das Konzept hat sich als erfolgreich erwiesen und wird nun vom Veranstaltungsausschuss für 2020 weiter entwickelt.