29. August 2020

Jahreshauptversammlung der Grünberger Werbegemeinschaft – auch in schwierigen Zeiten aktiv und erfolgreich

Grünberg. Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Grünberger Werbegemeinschaft (GWG) im Sporthotel Grünberg am 26.08.20 blickte der Vorstand auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2019 zurück und gab den Mitgliedern anschließend einen Überblick über die Aktivitäten im ersten Halbjahr 2020, welches natürlich stark durch Corona geprägt wurde.

Neue Veranstaltungskonzepte lockten 2019 viele Besucher nach Grünberg – erster überdachter Weihnachtsmarkt

Über die gut besuchten Veranstaltungen in 2019 berichtete das neue Präsidiumsmitglied Lena Hiete. Das jährlich stattfindende Altstadtfest mit Himmelfahrtsmarkt und verkaufsoffenem Sonntag war von herrlichem Wetter gesegnet und bescherte der wunderschönen Grünberger Altstadt unzählige Besucher. Die Weihnachtszeit wurde durch das jährlich stattfindende „Adventsleuchten“, mit dem Entzünden der erweiterten Diebsturmbeleuchtung Ende November mit über 300 Besuchern bei Glühwein und Würstchen eingeleitet. Das Highlight des letzten Jahres war der neugestaltete, gemütliche Weihnachtsmarkt unter dem Namen „Grünberger Sternenzauber“. Da die Grünberger in den vergangenen Jahren beim Weihnachtsmarkt sehr oft mit Regen zu kämpfen hatten, wurde dieses Jahr der größte Teil des Marktplatzes einfach mit einem Dach versehen, welches von innen mit einem Sternenhimmel beleuchtet wurde und gemeinsam mit den schön geschmückten Holzhütten für ein einzigartiges Ambiente sorgte. Ob auch in diesem Jahr die Weihnachtsveranstaltungen Corona bedingt stattfinden können steht im wahrsten Sinne des Wortes leider noch in den Sternen.

GWG-Hochglanzmagazin präsentiert zweimal jährlich die Leistungsvielfalt der Grünberger Unternehmen

Das Magazin „Willkommen in Grünberg“, welches 2019 mit einer Auflage von 18.500 Stück wieder zweimal weit über die Grenzen von Grünberg hinaus an alle Haushalte verteilt wurde, genießt bei den Mitgliedern und den Lesern einen hohen Stellenwert, so Präsidiumsmitglied Bernd Messerschmidt bei seinem Rückblick.

GWG-Internetauftritt wurde 2019 optimiert und sorgt für steigende Besucherzahlen

Die neue und moderne Website bietet den Besuchern unter www.gwg-gruenberg.de weitreichende Informationen über die Grünberger Werbegemeinschaft, deren Ziele, Aktivitäten und Veranstaltungen.  Die Mitgliedsbetriebe präsentieren sich und ihr Leistungsangebot in einer attraktiven und einheitlichen Darstellung. Freie Grünberger Gewerbeimmobilien und Stellenangebote sowie aktuelle Informationen werden dort ebenfalls regelmäßig veröffentlicht. Durch den neuen Auftritt konnten die Besucherzahlen stark erhöht werden.

Information und Kommunikation wurde ausgebaut und das Gemeinschaftsgefühl der über 100 Mitglieder gestärkt

Nie zuvor wurden die über 100 Mitglieder vom Vorstand so gezielt und umfangreich informiert wie in 2019. Im Schnitt wurde jeden Monat ein Schreiben an die Mitglieder versendet, in dem über die Vorstandsarbeit und geplante Aktivitäten berichtet wurde. Neben der Jahreshauptversammlung wurden die Mitglieder in 2019 zweimal zu einem kommunikativen Treffen eingeladen. Anregungen der Mitglieder wurden aufgenommen und sind in die Vorstandsarbeit eingeflossen.

Finanzen sind tadellos geführt – Grünberger Einkaufsgutscheine werden immer beliebter

Finanzverwalter Tobias Zipf stellte den Finanzbericht 2019 vor. Die Kassenprüfer Adrian Horst und Pejman Sharifpour bestätigten eine vollständige und einwandfreie Buchführung und entlasteten damit den Vorstand der GWG. Die GWG Gutscheine sind gefragt wie nie zuvor. Im Vergleich zum Vorjahr haben die Umsätze mit den GWG Gutscheinen erneut einen neuen Höchststand erreicht und einen Zuwachs von 28% verzeichnet. Die Gutscheine sind aktuell in 55 Geschäften erhältlich und einlösbar, so Tobias Zipf im Rahmen seiner Präsentation.

Neuwahlen bringen Veränderungen im Vorstand

Nach der offiziellen Entlastung des Vorstands standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Für die Leitung der GWG wurde Bernd Messerschmidt von den Mitgliedern erneut in das zweiköpfige Präsidium gewählt. Aufgrund der Geschäftsschließung der „Pepperone fashion GmbH“ durfte sich sein Kollege, Patrick Müller, nicht zur Wiederwahl stellen. Der Vorstand bedankte sich bei ihm für die jahrelange, sehr aktive Tätigkeit im Vorstand und als Präsidiumsmitglied der Grünberger Werbegemeinschaft. An seine Stelle wurde Lena Hiete, Geschäftsführerin der Metzgerei und Partyservice Petri, neu in den Vorstand und in das Präsidium gewählt. Grünbergs Bürgermeister Frank Ide wurde erneut zum Schriftführer gewählt. Tobias Zipf wurde abermals als Finanzverwalter bestätigt und Birgit Korditzky, Werner Scharmann und Ingo-Mirko Licher wurden von den Mitgliedern wieder zum Vorstandsbeisitzer benannt. Für Thomas Kampl, der aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl stand, wurde als neuer Vorstandsbeisitzer Florian Halbich, Inhaber/ Geschäftsführer von Foto Halbich und Gartenaroma, in den Vorstand berufen. Der Vorstand bedankte sich bei Thomas Kampl für seine langjährige und sehr tatkräftige Mitarbeit im Vorstand der GWG.

Trotz Corona aktiv – lokaler Kaufgedanke wird gestärkt – weitere Aktivitäten in Planung

Das geänderte Ladenöffnungsgesetz erlaubte der GWG einen außerordentlichen, verkaufsoffenen Sonntag zu initiieren. Trotz Maskenpflicht und Abstandsregeln kamen sehr viele Besucher nach Grünberg und bescherten den durch den Lockdown geschwächten Geschäften gute Umsätze. Zwei Wochen zuvor gab es bereits eine große Werbekampagne zur Stärkung der Grünberger Unternehmen in den hiesigen Zeitungen. Um dem immer stärker werdenden Kauf von Waren im Internet entgegenzuwirken, wurde die Kampagne „Grünberg wir sind da und haben viel zu bieten“ ins Leben gerufen. Auf Ortseingangsschildern, in den Grünberger Schaufenstern und in den sozialen Netzwerken fordern Grünberger Unternehmen dazu auf, ihren Einkauf lokal zu tätigen, damit es auch nach der Krise noch eine bunte Vielfalt von Geschäften in Grünberg gibt. Für 2020 ist noch eine Folgekampagne zum Thema „Kaufen Sie lokal“ sowie ein neues GWG Magazin geplant. Des Weiteren sollen neuartige Netzwerkaktivitäten unter den Mitgliedern und ein stärkeres Benchmark mit anderen Gewerbevereinen die GWG stärken.

Die Vorstandsmitglieder der Grünberger Werbegemeinschaft aus 2019 und 2020 von links beginnend:

Lena Hiete – neues Präsidiumsmitglied seit 26.08.20, Werner Scharmann – Beisitzer,
Birgit Korditzky – Beisitzer , Ingo-Mirko Licher – Beisitzer,  Patrick Müller – Mitglied im Präsidium bis zum 26.08.20,  Bernd Messerschmidt – Präsidiumsmitglied, Thomas Kampl – Beisitzer bis zum 26.08.20,  Frank Ide – Schriftführer,  Tobias Zipf – Finanzverwalter, Florian Halbich – neuer Beisitzer seit 26.08.20